Automotive Digital

3 virtuelle Impuls-Abende mit Talk.

Exzellente Speaker sprechen über aktuelle Herausforderungen und stehen Rede und Antwort zu den Fragen unserer Zeit. Es erwarten Sie Impulsvorträge mit anschließender Diskussion und Talk zu diesen Themen: Künstliche Intelligenz, gelebte Werteorientierung und der Umgang mit Krisen.

Die Abende richten sich an Fach- und Führungskräfte (nicht nur) aus dem Bereich Automotive.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Eine Kooperation mit „Christen in der Automobilindustrie“ (CAI).

Donnerstag, 7. Juli 2022, 19:00 Uhr

Herausforderungen des christlichen Weltbildes durch Künstliche Intelligenz

Wie wichtig sind Werte für den technologischen Fortschritt? Um welche Werte handelt es sich? In einem Impuls mit anschließender Diskussion geht es um die ethischen Herausforderungen durch die Entwicklung der künstlichen Intelligenz unter dem Gesichtspunkt christlicher Werte.

Speaker:

Dr. Karl Teille, Manager Volkswagen AG & Dozent an den Universitäten Magdeburg und Braunschweig

Donnerstag, 29.9.2022, 19:00 Uhr

Hilfe, mein Chef ist ein Narzisst!

Die Bereitstellung von kostenlosem Obst, Kaffee oder einem Firmenparkplatz sind der falsche Ansatz. Ein wertschätzendes Verhalten und faire und soziale Umgangsformen mit der Belegschaft sind wichtiger!

  • Lösungsansätze für direkten Umgang mit schwierigen Kollegen und Vorgesetzten
  • Situation Analysieren
  • Umgang mit starken Emotionen! Was lehrt die Bibel?
  • Notfallpaket

 

Speaker:

Christine Mayer, Betriebsmittelkonstruktion Hanon Systems, aktiv im Firmengebetskreis und in der Werte-Gruppe von Christen in der Automobilindustrie

Donnerstag, 26. Januar 2023, 19:00 Uhr

Mayday auf der Chefetage – Wenn Manager in Krisen scheitern. Wie meistern sie Herausforderungen in der Gesellschaft, zwischen Mitarbeitern und vor Gott? 

Wie können Manager in Situationen des Scheiterns und der Krise selbst Orientierung erfahren und dann auch weitergeben? Was stärkt ihre Resilienz?  Können Führungskräfte in Zeiten immer neuer Risiken, permanenten Krisen-Managements verantwortlich handeln? Welche Antworten geben sie auf Fragen der Gesellschaft, der Mitarbeiter? Welche Fundamente tragen hier?  

Speaker:

Felix Bader, CHRO/Arbeitsdirektor thyssenkrupp Automotive Body Solutions

Markus Hänssler, Geschäftsführer HEWI G. Winker GmbH & Co. KG

Moderatoren:

Dr. Helmut Keller (Netzwerk Christen bei Daimler & Benz)

Pastor Peer-Detlev Schladebusch (Sprecher Christen in der Automobilindustrie)

Als sich beide 2009 auf dem KCF-Kongress trafen, war für sie klar: Die Automobilindustrie braucht mehr – Werte, neue Ideen sowie das Gebet und die Gemeinschaft. 2013 gründeten sie zusammen mit Managern verschiedener Automobilherstellern sowie Zulieferern das Netzwerk „Christen in der Automobilindustrie (CAI)“. Es wirkt auf den Internationalen Automobilausstellungen IAA und Nutzfahrzeug-IAA auf vielfältige Art mit: Andachten, Seelsorge, Fachbeiträge, Diskussionen. Mittlerweile versteht sich das Netzwerk auch als Think Tank und ist aus der Branche nicht mehr wegzudenken.