Karlsruhe (Messe) 28.2. – 2.3.2019
  • DAS SAGEN TEILNEHMER DES KCF

    „DER KCF IST EIN MUSS FÜR ALLE CHRISTEN, DIE FÜHRUNGS- VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN.“

  • DAS SAGEN TEILNEHMER DES KCF

    „DER KCF GIBT ANTWORTEN. AUF MEINE EIGENEN FRAGEN.“

  • DAS SAGEN TEILNEHMER DES KCF

    „SEHR BEREICHERND FÜR CHRISTLICHE FÜHRUNGSKRÄFTE.“

  • DAS SAGEN TEILNEHMER DES KCF

    „ÄUSSERST WERTVOLL FÜR MEINEN GLAUBEN IM ALLTAG.“

  • DAS SAGEN TEILNEHMER DES KCF

    „Vorträge und Referenten sind hier immer top. Fast noch besser: der Austausch mit anderen Führungskräften.“

  • DAS SAGEN TEILNEHMER DES KCF

    „Die Frage ’Wie kriegst Du das eigentlich hin?’ habe ich hier oft gestellt – und Antworten gefunden!“

  • DAS SAGEN TEILNEHMER DES KCF

    „Es ist sehr beeindruckend, andere Führungskräfte kennenzulernen, die sich bei ihrer täglichen Arbeit an Gott orientieren und sich von ihm inspirieren lassen.“

  • DAS SAGEN TEILNEHMER DES KCF

    „Meine Werte sind immer dann gefragt, wenn es eng wird. Hier treffe ich Freunde und Netzwerkpartner, die auch während des Jahres für mich da sind.“

Vernetzung, Austausch und Ermutigung für Young Professionals

Die Zukunft gehört den Führungskräften von morgen. Entscheidend ist, dass die Young Professionals ihre Führungskompetenz früh entdecken und gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Studenten und Berufseinsteiger profitieren auf den KCF19 von kostenlosem Coaching und speziellen Themenangeboten in der KCF-Lounge.

    YP-COACHING

    Wenn man eine verantwortungsvolle Position im Beruf anstrebt, lassen Herausforderungen nicht lange auf sich warten. Im KCF-Coaching können Young Professionals eine konkrete Fragestellung durchsprechen und Lösungsansätze erarbeiten. Das Coaching ist kostenlos.

    Warum Coaching?

    • Unterstützung bei der Karriere- und Lebensplanung
    • Entscheidungen treffen
    • Ziele setzen und Visionen entwickeln
    • Führungspotenziale ausschöpfen
    • Probleme angehen
    • eine unabhängige Meinung hören
    „Die Vorträge sind sehr hilfreich für meinen Berufsweg als frisch absolvierte Studentin. Ohne die Patenschaft hätte ich mir die Teilnahme nicht leisten können.“

    Dorothea Römer, Doktorandin Wirtschaftsgeschichte

    KCF-PATENSCHAFT

    Du studierst noch und bist knapp bei Kasse? Mit der KCF-Patenschaft nimmst du kostenlos am KCF teil. Wir vermitteln dir einen Paten aus der Wirtschaft, der die Kongressgebühr für dich übernimmt (Anreise und Übernachtungskosten werden nicht übernommen). Wenn beide Seiten es wünschen, könnt ihr euch auf dem KCF kennenlernen.

    Bewirb dich jetzt

    für eine KCF-Patenschaft.*

    *Für Studierende und Azubis bis 30 Jahre. Bewerbung für die KCF-Patenschaft bis spätestens 31.12.2018

    WERDEN SIE KCF-PATE

    Liegen Ihnen junge Menschen mit Führungspotential am Herzen? Wollen Sie, dass junge Menschen zu starken Leitern werden? Dann werden Sie KCF-Pate.

    Wir wünschen uns, dass viele Studierende am KCF teilnehmen und ermutigt werden, Verantwortung zu übernehmen. Allerdings sind deren Finanzen oft knapp bemessen.

    Als KCF-Pate ermöglichen Sie einem oder mehreren Studierenden die Kongressteilnahme, indem Sie deren Teilnahmegebühr übernehmen. Die Teilnahme für einen Studierenden kostet 98,- Euro. Wenn Sie möchten, vermitteln wir die Kontaktdaten und Sie können den/die Studierende/n auf dem KCF kennenlernen.

    Werden Sie jetzt KCF-Pate!

    VERPASSEN SIE NICHTS